Grilltipps

Rückwärtsgrillen Anleitung

Schritt für Schritt zum perfekten Steak

Zuerst wird ihr Steak im Ofen (60-80 Grad) solange langsam gegart, bis es eine Kerntemperatur von 52-55 Grad erreicht hat. Erst danach kommt es in die Pfanne und wird auf jeder Seite kurz (1-2 Minuten) scharf angebraten. Danach lässt man das Steak 5 Minuten ruhen und wendet es nach der Hälfte der Zeit.

Für alle Zuschnitte gilt: Auch, wenn das Fleisch wegen der recht gering beanspruchten Rückenmuskulatur und der schnen Marmorierung ohnehin sehr zart und schmackhaft ist (und auch ein paar Minuten längere oder verkürzte Garzeit ganz gut verzeiht) gilt die Regel:
Je reifer, desto besser, am allerbesten Dry-Aged-Fleisch. der Knochenanteil und der Fettdeckel sind ideal geeignet für diese entgültige Veredelung des Fleisches.